Teilnahmebescheinigung und Credit-Points

Die Teilnahme an der Qualifizierung wird im Finale mit einer Teilnahmebescheinigung bestätigt. Ein qualifizierter Abschluss mit der Vergabe von Credit-Points kann nur dann erreicht werden, wenn ein Praxisprojekt durchgeführt und mit einem bewerteten Projektbericht abgeschlossenen wurde (zu erreichen mit den Modulen 1 bis 8). Mit erfolgreichem qualifiziertem Abschluss der Qualifikation erhalten Sie hochschulbezogene Credit-Points, die ggf. auch an Fachhochschulen bzw. Universitäten anerkannt werden können. Auch für Teilnehmende ohne akademischen Abschluss kann unter bestimmten Bedingungen eine Durchlässigkeit erzielt werden.

Weitere Anforderungen

  • Dreieckskontrakt zum Praxisprojekt zwischen dem Teilnehmenden, ggfs. Arbeitgeber/Träger bzw. der Kursleitung.
  • regelmäßige Teilnahme an allen 10 Präsenzblöcken (max. Fehlzeit 10% = 2 Tage)
  • regelmäßige Teilnahme an allen Beratungs- und Reflexionssettings (max. Fehlzeit 1 Tag)
  • Vorlage von schriftlichen Hausarbeiten (den Modulen bzw. Schulungsblöcken entsprechend)
  • Präsentation von Ergebnissen und Teilnahme am Finale
  • Vorlage eines Projektberichts

Ev. Johanneswerk gGmbH

Schildescher Str. 101
33611 Bielefeld

Tel: 0521/801-2202
Fax: 0521/801-2559

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr