Rechtsfragen / Verwaltung

Personalverwaltung mit Easy Office für Erstanwender-/innen Umgang mit easyOffice, dem Personalportal des personalService und der elektronischen Personalakte

Ziel ist es, den Anwendern der IT-gestützten Personalverwaltung Kenntnisse im Umgang mit den Teilkomponenten
• Personal-Portal (Swiss Post Solutions=SPS)
• Elektronische Personalakte (KIDICAP Archiv von SPS)
• Dokumentenmanagement Easy Office (SPS)
• Easy Office (Wiedervorlagen) und
• Easy Office (Personalvorgänge)
zu vermitteln, sie in die Möglichkeiten des Programms einzuweisen, sowie ergänzende und vertiefende Informationen für optimale Handlungssicherheit zu bieten.
Themen:
Personalportal
Login, Startseite, Navigation, Informationen zur Person, Kennwort ändern, Dateien/Formulare herunterladen, Anwendungen, Informationen, Eigener Bereich, Ticketsystem, Suchfunktionen
Easy Office
Start, Hauptfenster, Personalvorgänge, Personalfälle auswählen, Vorgangsdaten und Bemerkungen erfassen, Dokumente und Folgedokumente erstellen, Neueinstellungen durchführen, Wiedervorlagen anlegen, Filteroptionen einrichten und optimal nutzen, Personalprozesse durchführen
KIDICAP elektronische Personalakte
Login, Navigation und Funktionsweise, Personal-/Zeitraumauswahl, Bearbeiten und Suchen von Dokumenten, Drucken von Dokumenten

Status: Plätze frei

Kursnr.: 20-465-2

Beginn: Mo., 23.11.2020, 09:30 - 14:00 Uhr

Info: 20-465-1: 24. April 2020 (Fr)
Volkening-Haus, Bielefeld
20-465-2: 23. November 2020 (Mo)
Berufskolleg, Bochum

Kursort: Bochum, Berufskolleg, Seminarraum

Gebühr: 75,00 € (inkl. MwSt.)

Zielgruppe: Mitarbeitende in personalleitender Funktion oder mit Personalverwaltungstätigkeit,
Mitglieder von Mitarbeitervertretungen

Sachbearbeitung: Kathrin Sterzer

Hinweis: 6 Wochen vor Seminarbeginn

Berufskolleg im Ev. Johanneswerk
Dannenbaumstraße 63
44803 Bochum

Datum
23.11.2020
Uhrzeit
09:30 - 14:00 Uhr
Ort
Dannenbaumstraße 63, Bochum, Berufskolleg, Seminarraum




Ev. Johanneswerk gGmbH

Schildescher Str. 101
33611 Bielefeld

Tel: 0521/801-2202
Fax: 0521/801-2559

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr