Leben mit Demenz
Leben mit Demenz / Kursdetails

demenz balance-Modell© Innenwelten der Demenz erleben und verstehen

Das demenz balance-Modell© ist eine Selbsterfahrungsübung, bei der Verluste, die eine Demenz mit sich bringt, nachvollzogen werden.
Mit dem demenz balance-Modell© soll ansatzweise spürbar gemacht werden, wie es Menschen mit Demenz ergeht, wenn sie nicht mehr wissen, wer sie sind, sich nicht erinnern können, desorientiert sind, schlicht ihre Identität verlieren.
Ziel ist es, durch Selbsterfahrung die Empathie und Feinfühligkeit für die Situation von Menschen mit Demenz (MmD) zu erhöhen. Die Selbst- und Sozialkompetenz der Teilnehmenden im Umgang mit Menschen mit Demenz wird gefördert.
Themen sind:
• Einblick in das Krankheitsbild Demenz
• Selbsterfahrung im Umgang mit Verlusten
• Reflexion des Erlebten
• Übertragen der Erfahrung auf die Situation von Menschen mit Demenz
Mitarbeitende der Hauswirtschaft, der Verwaltung und der Hausmeisterei / Technik begegnen Menschen mit Demenz. Auch für sie ist es hilfreich Menschen mit Demenz zu verstehen, damit sie bei der Versorgung der Betroffenen unterstützend mitwirken können.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 19-027

Beginn: Mo., 25.11.2019, 09:00 - 17:00 Uhr

Info:

Kursort: Bochum, Berufskolleg, Seminarraum

Gebühr: 230,00 € (inkl. MwSt.)

Zielgruppe: Mitarbeitende aus den Bereichen Hauswirtschaft, Verwaltung, Haustechnik, Behindertenhilfe, Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI

Anmeldeschluss: 14.10.2019

Sachbearbeitung: Kathrin Sterzer

Berufskolleg im Ev. Johanneswerk
Dannenbaumstraße 63
44803 Bochum

Datum
25.11.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Dannenbaumstraße 63, Bochum, Berufskolleg, Seminarraum
Datum
26.11.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Dannenbaumstraße 63, Bochum, Berufskolleg, Seminarraum




Ev. Johanneswerk gGmbH

Schildescher Str. 101
33611 Bielefeld

Tel: 0521/801-2202
Fax: 0521/801-2559

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr