Leben mit Demenz
Leben mit Demenz / Kursdetails

Mitten im Leben - Jüngere Menschen mit Demenz

Demenz gilt im Allgemeinen als eine Erkrankung, die Menschen erst im hohen Lebensalter betrifft.
Tritt diese Erkrankung in der Altersgruppe 45-65 Jahren auf, spricht man von Demenz im jüngeren Lebensalter.
Aber - damit rechnet doch keiner! Diese Menschen werden mitten im Leben - völlig aus dem Leben gerissen!
Was bedeutet das für die Erkrankten und ihre Familien? Wie sieht die Behandlung und Versorgung aus?
In diesem Seminar werden die besonderen Fragestellungen dieser Betroffenen und ihrer Familien in den Blick genommen.
Die Teilnehmenden werden für die Bedürfnisse der Betroffenen sensibilisiert.
Inhalte:
• Ursachen für Demenz bei jüngeren Menschen
• Diagnostik
• Auswirkungen für die Betroffenen und die Familien
• Behandlungsmöglichkeiten
• Versorgungsstrukturen und Unterstützungsangebote

Status: Plätze frei

Kursnr.: 20-091

Beginn: Mi., 26.08.2020, 09:00 - 16:00 Uhr

Info:

Kursort: Bielefeld, Volkening-Haus, Plenum

Gebühr: 115,00 € (inkl. MwSt.)

Zielgruppe: Alle Mitarbeitende der ambulanten und stationären Alten-und Behindertenhilfe, die mit Menschen mit Demenz arbeiten

Anmeldeschluss: 22.07.2020

Sachbearbeitung: Kathrin Sterzer


Datum
26.08.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Schildescher Str. 101-103, Bielefeld, Volkening-Haus, Plenum




Ev. Johanneswerk gGmbH

Schildescher Str. 101
33611 Bielefeld

Tel: 0521/801-2202
Fax: 0521/801-2559

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr