Gesundheit
Gesundheit / Kursdetails

Selbstsorge in herausfordernden Lebenssituationen

Berufstätig mit kleinen Kindern, älter werden im Beruf, pflegebedürftige Angehörige versorgen: Im Lebenslauf gibt es verschiedene Situationen, die beglückend aber auch belastend sein können und uns herausfordern, achtsam mit den eigenen Kräften umzugehen. In fürsorgenden Berufen ist neben dem Dasein für andere der Blick auf die Selbstsorge besonders wichtig: Wie gehe ich mit meinen eigenen Kräften um? Was tut mir gut und stärkt mich? Wo setze ich Grenzen? Wie kann ich offen über meine Belastungen reden und passende Unterstützung finden?
In diesem Seminar wollen wir einen anteilnehmenden Blick auf uns selbst und unsere individuelle Lebenslage einüben und Möglichkeiten zur Stärkung und Unterstützung entdecken. Vielfältige Methoden helfen, mit Humor und neuem Mut auf anstrengende Lebenssituationen zu schauen und konkrete Hilfestellungen für den Alltag mitzunehmen.

Methoden: kurze Inputs, kreative Arbeitsmethoden, Einzelreflexion und kollegialer Austausch.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 20-716

Beginn: Mo., 18.05.2020, 09:00 - 17:00 Uhr

Info:

Kursort: Bielefeld, Volkening-Haus, Plenum

Gebühr: 115,00 € (inkl. MwSt.)

Zielgruppe: Für alle Mitarbeitenden

Anmeldeschluss: 06.04.2020

Sachbearbeitung: Kathrin Sterzer


Datum
18.05.2020
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Schildescher Str. 101-103, Bielefeld, Volkening-Haus, Plenum




Ev. Johanneswerk gGmbH

Schildescher Str. 101
33611 Bielefeld

Tel: 0521/801-2202
Fax: 0521/801-2559

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr