Gesundheit
Gesundheit / Kursdetails

Das innere "Stehaufmännchen" - Resilienz und Humor in sozialen Berufen

In sozialen Berufen sind Sie mit vielfältigen Herausforderungen und Belastungen konfrontiert. Gerade weil Sie mit Ihrer ganzen Persönlichkeit wirken und die Arbeit mit Menschen immer auch eine Herzenssache ist, gehen viele Erfahrungen „unter die Haut“ und hinterlassen Spuren - Erfolge wie auch Fehlschläge. Wie und ob Sie Ihren Beruf bewältigen, hängt entscheidend von Ihrer seelischen Widerstandsfähigkeit ab, der Resilienz.

Menschen mit hoher Resilienz lassen sich von widrigen Lebensumständen, Lebenskrisen, Erfahrungen mit Leid und Tod weniger unterkriegen. Sie erleben Belastungen eher als Herausforderung, denn als Problem oder unlösbare Krise.
Das Gute ist: Resilienz lässt sich trainieren!
Ganz praktisch finden wir in diesem Seminar Wege zu einer der tragenden Säulen: der heiteren Gelassenheit. Neben einfachen Übungen erarbeiten wir die grundlegenden Aspekte der Resilienz und stärken dabei unser eigenes inneres Stehaufmännchen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 19-722-2

Beginn: Do., 12.09.2019, 09:00 - 17:00 Uhr

Info: 19/722-1: 16. Mai 2019 (Do)
Volkening-Haus, Bielefeld
19/722-2: 12. September 2019 (Do)
Berufskolleg, Bochum

Kursort: Bochum, Berufskolleg, Seminarraum

Gebühr: 115,00 € (inkl. MwSt.)

Zielgruppe: Mitarbeitende aus verschiedenen Arbeitsbereichen, die ihr Umgehen mit Belastungen reflektieren und verändern möchten.

Sachbearbeitung: Kathrin Sterzer

Hinweis: 6 Wochen vor Seminarbeginn

Berufskolleg im Ev. Johanneswerk
Dannenbaumstraße 63
44803 Bochum

Datum
12.09.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Dannenbaumstraße 63, Bochum, Berufskolleg, Seminarraum




Ev. Johanneswerk gGmbH

Schildescher Str. 101
33611 Bielefeld

Tel: 0521/801-2202
Fax: 0521/801-2559

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr