Betreuung, Begleitung und Pflege

Senioren blühen auf - Aktivierung mit Pflanzen und Naturmaterial

Die Beschäftigung mit Pflanzen und Naturmaterialien beeinflusst das soziale, psychische und physische Wohlbefinden des Menschen positiv. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Menschen, die sich gezielt und unterstützend begleitet im Grünen aufhalten, unter anderem weniger Schmerzmittel brauchen, besser durchschlafen und ihr psychischer Zustand sich stabilisiert und verbessert. Diese Anwendung eignet sich für Menschen jeden Alters und auch sehr gut für Menschen mit Demenz.

Das praxisorientierte Seminar zeigt Aktivierungsangebote mit Pflanzen und Naturmaterialien als Mittel, den Menschen auf der emotionalen Ebene zu erreichen, Sinne und Feinmotorik anzuregen und dadurch die Lebensqualität zu verbessern.
Gärtnerische Aktivitäten mit Pflanzen und Natur können jahreszeitenunabhängig im Freien oder in Innenräumen auch auf kleinstem Raum (z.B. Terrasse, Balkon) durchgeführt werden, wenn die Klientin bzw. der Klient nicht zum Garten kommen kann, kommt der Garten zum Klienten.

Der Schwerpunkt liegt in der einfachen und kostengünstigen Anwendung im Praxisalltag der jeweiligen Einrichtung.
Das abwechslungsreiche Seminar gliedert sich in theoretische und praktische Teile.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 19-228

Beginn: Do., 04.07.2019, 09:00 - 17:00 Uhr

Info:

Kursort: Bielefeld, Volkening-Haus, Plenum

Gebühr: 115,00 € (inkl. MwSt.)

Zielgruppe: Mitarbeitende der Alten- und Behindertenarbeit, Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI

Anmeldeschluss: 23.05.2019

Sachbearbeitung: Kathrin Sterzer


Datum
04.07.2019
Uhrzeit
08:30 - 16:00 Uhr
Ort
Schildescher Str. 101-103, Bielefeld, Volkening-Haus, Plenum


Abgelaufen


Ev. Johanneswerk gGmbH

Schildescher Str. 101
33611 Bielefeld

Tel: 0521/801-2202
Fax: 0521/801-2559

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr